Veranstaltungen

26 Mrz

Plastik. Die Welt neu denken

26.03.2022.04.09.2022    
Ganztägig
10 Apr
13 Apr

* Jean-Jacques Lebel La "Chose" de Tinguely, quelques Philosophes et «Les Avatars de Vénus»

13.04.2022.18.09.2022    
Ganztägig
Jean-Jacques Lebel, ein Pionier der Aktionskunst, war   Autor des ersten Happenings in Europa am 14. Juli 1960:  L’enterrement de la ‹Chose› de Tinguely. Seine Leidenschaft  für Nietzsche und Bakunin – neben anderen Philosophen –   trifft auf Tinguelys Leidenschaft für Kropotkin und Bergson. Mit  seiner Videoinstallation Les Avatars de Vénus stellt er die Frage   nach dem kollektiven Gedächtnis bezüglich Archetypen, das die  Geschichte der Künste von einer Epoche zur nächsten und von  einer Kultur zur nächsten determiniert.
24 Apr

* Anouk Kruithof. Universal Tongue

24.04.2022.30.10.2022    
00:00
Universal Tongue entstand aus Anouk Kruithofs Faszination für online verbreitete Tanzvideos als Verkörperung von individuellem Ausdruck, kultureller Identität, Empowerment und Freude. Mit einer digital-archäologischen Recherche suchte sie 8‘800 [...]
05 Jun

* Mondrian Evolution

05.06.2022.09.10.2022    
00:00
08 Jun

* Bang Bang – translokale Performancegeschichte:n

08.06.2022.21.08.2022    
Ganztägig
Im nächsten Sommer steht die Performance im Museum Tinguely im Mittelpunkt. Dabei wird sich die Ausstellung auf die Schweizer Kunstlandschaft, ihre Geschichte und ihre Interpret:innen konzentrieren [...]
* Picasso – El Greco

* Picasso – El Greco

11.06.2022.25.09.2022    
Ganztägig
Picasso – El Greco widmet sich im Sommer einer weiteren künstlerischen Auseinander-setzung: Rund 40 Gegenüberstellungen von Meisterwerken beider Künstler zeichnen einen Dialog nach, der zu [...]
13 Sep

Territories of Waste – über die Wiederkehr des Verdrängten

13.09.2022    
18:30 - 20:30
Die gesamte Ökosphäre, die Ozeane, die Luft, unsere Lebensmittel, der Boden bis hin zur Antarktis, enthält Überbleibsel, Partikel und Chemikalien unserer Waren- und Konsumwelt. Die Rohstoffgewinnung hinterlässt [...]
14 Sep

* Territories of Waste – über die Wiederkehr des Verdrängten

14.09.2022.08.01.2023    
Ganztägig
Die gesamte Ökosphäre, die Ozeane, die Luft, unsere Lebensmittel, der Boden bis hin zur Antarktis, enthält Überbleibsel, Partikel und Chemikalien unserer Waren- und Konsumwelt. Die Rohstoffgewinnung hinterlässt [...]
* Zerrissene Moderne – Die Basler Ankäufe «entarteter Kunst»

* Zerrissene Moderne – Die Basler Ankäufe «entarteter Kunst»

22.10.2022.19.02.2023    
Ganztägig
Die Sammlung von Werken der klassischen Moderne im Kunstmuseum Basel gehört zu den berühmtesten ihrer Art. Dabei ist sie vergleichsweise spät entstanden. Im Sommer 1939 [...]